Pflichttexte*


Zirkulin Einschlaf-Dragees Baldrian & Hopfen

Wirkstoffe: Baldrianwurzel-Trockenextrakt 160 mg, Hopfenzapfen-Trockenextrakt 40 mg. Bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Enthält u.a. Azorubin (E122), Sucrose (Zucker) und Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Propolis Halspastillen

Wirkstoff: Propolispulver 30 mg. Zur unterstützenden Behandlung bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund und Rachenbereich. Enthält Menthol und Isomalt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Propolis Kapseln

Wirkstoff: Propolispulver 250 mg. Traditionell angewendet zur Kräftigung und Stärkung des Allgemeinbefindens. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zirkulin Leinsamen

Wirkstoff: Leinsamen. Zur innerlichen Anwendung bei: Stuhlverstopfung, durch Abführmittelmissbrauch geschädigtem Dickdarm, Reizdarm, Entzündung von Darmdivertikeln; In Form einer Schleimzubereitung bei Entzündung der Magenschleimhaut und des Darmes. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zirkulin Indische Flohsamen

Wirkstoff: 100 g Indische Flohsamen. Zur Behandlung von Stuhlverstopfung, zur Bildung von weichem Stuhl, wenn eine erleichterte Darmentleerung erwünscht ist, z.B. bei Hämorrhoiden und in der Schwangerschaft. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johanniskraut-Dragees H

Wirkstoff: Johanniskraut-Pulver 300 mg. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von vorübergehender geistoger Erschöpfung. Enthält Sucrose (Zucker) und Glucosesirup. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Magen-Pastillen

Wirkstoff: Calciumcarbonat 500 mg. Zur symptomatischen Behandlung von Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zirkulin Raffiniertes Rizinusöl

Wirkstoff: Raffiniertes Rizinusöl. Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Müde Beine Rosskastanien Venen-Dragees

Wirkstoff: 99,0 mg Rosskastaniensamen-Trockenextrakt. Traditionell angewendet bei Erwachsenen zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Enthält Glucose, Lactose und Sucrose (Zucker). Enthält Azorubin, Aluminiumsalz E122. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.