Für etwa  20 Millionen Deutsche sind ein gesunder und erholsamer Schlaf nur ein Traum. Denn sie leiden unter Ein- und Durchschlafstörungen, die sich auch auf die körperliche und geistige Fitness am Tag negativ auswirken. Frauen trifft es doppelt so häufig wie Männer, Ältere leiden häufiger an Schlafstörungen als Jüngere. Dies liegt auch daran, dass ältere Menschen oftmals eine chronische Krankheit haben, die wiederum den Schlaf beeinträchtigt.

Mehr über Einschlafen, Beruhigung und Nerven erfahren!