Kennen Sie das Gefühl, alle paar Minuten auf die Toilette zu müssen? Der Lohn: Wenige Tropfen und Schmerzen beim Wasserlassen. Diese Symptome sind insbesondere Frauen gut bekannt. Statistisch gesehen hat sogar mehr als die Hälfte einmal im Leben einen Harnwegsinfekt. Männer leiden hingegen deutlich seltener unter Blasenentzündungen, medizinisch als Zystitis bezeichnet, da sie eine 20 bis 25 Zentimeter lange Harnröhre haben. Mit drei bis vier Zentimetern ist die weibliche Harnröhre hingegen wesentlich kürzer. Dadurch können sich Bakterien deutlich schneller zur Blase bewegen.

Hier mehr erfahren!