In der Regel verläuft die Verdauung von Speisen und Getränken meist unbemerkt – jeden Tag und jede Nacht. Es geschieht als Reflex und passiert ganz automatisch. Aus den Nahrungsmitteln werden in Magen und Darm die notwendigen Nährstoffe entnommen und anschließend durch die Blutbahnen im Körper verteilt. Dennoch gibt es im Bereich der Verdauung viele Fragen und Unklarheiten. Eine davon betrifft beispielsweise die Häufigkeit des Müssen-müssens: Genügt es, dreimal pro Woche Stuhlgang zu haben oder muss es täglich sein?

Hier mehr erfahren!