Gelée Royale: Wirkung für mehr Widerstandskraft

Was macht den Unterschied zwischen einer normalen Biene und einer Königin? Gelée Royale! Denn dieses Futtermittel wird der Königinnen-Larve während ihrer gesamten Reifephase gegeben – während die Arbeiterbienen nach kurzer Wachstumsphase darauf verzichten müssen. Der Unterschied spricht für sich: Die Königin wiegt dreimal so viel und lebt mit 5 Jahren um ein Vielfaches länger als ihre Arbeiterinnen, die maximal 8 Monate alt werden. Doch das Königinnen-Gelée ist kostbar. Pro Saison kann jeder Bienenstock nur etwa 500 g Gelée Royale produzieren. Umso besser, dass schon eine geringe Dosis ausreicht, um von seiner gesundheitsfördernden Wirkung zu profitieren.

Gelée Royale auf einen Blick: Wirkung & Anwendung

Name:

Gelée Royale

Wirkung:

• Antibakteriell und antibiotisch
• Entzündungshemmend
• Antioxidativ
• Stärkend
• Senkt den Cholesterinwert
• Regt das Immunsystem an

Hilft bei:

Erkältungskrankheiten, erhöhtem Cholesterinwert, Erschöpfung, Schwäche, Magerkeit

Wirkstoffe:

Vitamine, Fettsäuren, Proteine, Peptide, Mineralien, Phenole, Flavonoide, 10-Hydroxy-2-Decensäure

Anwendung:

Innerliche Anwendung als pures Gelée Royale, mit Honig gemischt, oder als Kapseln und Ampullen

Gelée Royale: Wirkung

Gelée Royale hat eine kräftigende Wirkung, die die Widerstandskraft gegen körperliche, aber auch geistige Belastungen steigert. Zudem enthält es zahlreiche Wirkstoffe, die eine lange Gesundheit fördern und antibiotisch, entzündungshemmend, nervenschützend sowie immunsystemanregend wirken.

Gelée Royale: Wirkung als Stärkungsmittel

Gelée Royale macht nicht nur aus kleinen Bienen-Larven starke Königinnen, auch auf den Menschen hat es eine kräftigende Wirkung. Das Geheimnis liegt in den besonderen Proteinen, die nur in Gelée Royale vorkommen: Sie verringern unter anderem die Erschöpfung nach physischer oder psychischer Anstrengung. Auch für Personen, die an Schwäche oder Magerkeit leiden, ist Gelée Royale ein geeignetes Mittel zur Stärkung.

Gelée Royale: Wirkung für eine lange Gesundheit

Die einzigartigen Proteine in Gelée Royale helfen zudem dabei, ein langes und gesundes Leben zu führen. In Untersuchungen zeigten sie etwa einen regenerierenden Effekt auf Leberzellen, sowie eine antioxidative Wirkung. Zudem können sie den Cholesterinwert senken.
Ein weiterer Wirkstoff, den es nur in Gelée Royale gibt, ist die 10-Hydroxy-2-Decensäure. Sie zeigte in Labortest erstaunliche Wirkungen: Die Säure konnte Tumorzellen bekämpfen und das Immunsystem anregen. Außerdem bewies sie nervenschützende und antibiotische Eigenschaften. Dank dieser vielseitigen Wirkstoffe kann Gelée Royale nachhaltig zur Gesundheit beitragen.

Anwendung von Gelée Royale

Darreichungsform:
Zur Förderung der Gesundheit wird Gelée Royale innerlich eingenommen. Gelée Royale kann pur eingenommen werden, wobei die Qualität des Produkts entscheidend für die Wirkung ist und die Anwendungsempfehlung in der Packungsbeilage beachtet werden sollte. Alternativ gibt es Gelée Royale mit Honig vermischt zu kaufen. Da der Anteil von Gelée Royale in diesen Zubereitungen recht gering ist, benötigt man jedoch größere Mengen, um eine gesundheitsfördernde Wirkung zu spüren.

Eine weitere Möglichkeit zur Einnahme sind arzneiliche Präparate wie Gelée Royale Kapseln oder Ampullen. Sie lassen sich leicht dosieren und enthalten ausreichende Mengen an Gelée Royale für die gewünschte Wirksamkeit.

Empfohlene Einnahmeweise und Dosierung von Gelée Royale
Sowohl bei der puren Einnahme als auch bei Gelée Royale Kapseln lohnt es sich, bei der Anwendung einen kleinen Umweg zu gehen: Anstatt das Mittel einfach zu schlucken, sollte man es unter der Zunge zergehen lassen. So werden die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen und können direkt wirken – ohne von der Magensäure reduziert zu werden. 

Die übliche empfohlene Dosis von Gelée Royale liegt bei etwa 500 mg pro Tag für einen Erwachsenen. Da es sich bei Gelée Royale um einen potenziell allergieauslösenden Stoff handelt, sollte zu Beginn der Anwendung nur eine kleine Menge eingenommen werden. 

Was ist bei der Anwendung von Gelée Royale zu beachten?
Im Allgemeinen ist Gelée Royale sehr gut verträglich und löst kaum Nebenwirkungen aus. In seltenen Fällen kann es jedoch zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen. Für Personen, die eine Allergie zum Beispiel gegen Honig oder Bienenstiche haben, wird daher von einer Anwendung abgeraten.

Passende Artikel
zirkulin-gelee-royale-plus.jpg Zirkulin Gelée Royale plus
Inhalt 18 g (44,39 € * / 100 g)
7,99 € *