Acai Beere: Wirkung für einen gesunden Stoffwechsel

Die Acai Beere ist eine tropische Frucht, die sich auch in Europa einen Namen als gesundheitsfördernde Beere gemacht hat. Sie kommt aus dem Amazonasgebiet, vor allem aus Brasilien, und wächst an der bis zu 25 m hohen, mehrstämmigen Acai Palme. Die kugelrunde und pupur-schwarze Steinfrucht trägt nur wenig Fruchtfleisch und erreicht einen Durchmesser von 1-2 cm. Ihr Geschmack ist erdig, nussig und astringend, also zusammenziehend. Die Acai Beere ist bekannt für ihre antioxidative Wirkung und ihren anregenden Effekt auf den Stoffwechsel. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen trägt sie außerdem zu einer gesunden Ernährung bei.

Acai Beere auf einen Blick: Wirkung & Anwendung

Name:
Acai (Euterpe oleracea)

Wirkung:
• Antioxidativ
• Fördert den Stoffwechsel
• Entzündungshemmend
• Versorgt mit Vitaminen und Mineralstoffen

Hilft bei:
Vitaminmangel, Mineralienmangel, Müdigkeit

Verwendete Pflanzenteile:
Acai Beere

Wirkstoffe:
Anthocyane (Antioxidantien), Vitamine, Mineralstoffe

Anwendung:
Verzehr der Frucht oder als Acai Pulver

Acai Beere: Wirkung

Die Acai Beere enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, denen eine zellschützende Wirkung nachgesagt wird. Außerdem hat sie einen entzündungshemmenden Effekt im Körper. Die Acai ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, vor allem Calzium, und kann so zu einer gesunden Funktion der Nerven, Muskeln, der Zellteilung und des Stoffwechsels beitragen.

Acai Beere zum Abnehmen

Gesund ist die vitaminreiche Beere in jedem Fall, doch kann die Acai auch beim Abnehmen helfen? Ein Schlankheits-Effekt konnte in Studien bisher nicht belegt werden. Doch die Besonderheit der Acai liegt in einer anderen Wirkung: Sie kurbelt den Stoffwechsel an. Durch ihren hohen Gehalt an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien hat sie eine anregende Wirkung auf den Stoffwechsel und fördert die allgemeine Gesundheit. Insbesondere das enthaltene Vitamin C hilft gegen Müdigkeit, während Calzium den Glykogen-Stoffwechsel anregt. Mit diesen Eigenschaften kann die Acai Beere auch das Abnehmen unterstützen.

Acai Pulver

In Europa ist die tropische Beere meist als Acai Pulver erhältlich. Zur Herstellung des Pulvers wird das Fruchtfleisch der Acai Beere vom Kern getrennt, tiefgefroren und zerkleinert, bis es eine flüssige Konsistenz erreicht. Anschließend wird die Fruchtmasse gefiltert und schließlich zu Trockenextrakt weiterverarbeitet. Die Herstellung von Acai Pulver verläuft schonend und unter Qualitätskontrollen, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu bewahren. Das fertige Acai Pulver enthält unter anderem die Vitamine C und A, sowie Calzium, Eisen und Anthocyane (Antioxidantien).

Anwendung: Wie wird Acai Pulver verwendet?

Das Acai Pulver kann als Zutat in Smoothies, Müslis oder anderen Gerichten verwendet werden, um diese mit Nährstoffen anzureichern. Auch Nahrungsergänzungsmittel mit Acai Pulver in Form von Kapseln oder Tabletten sind erhältlich, um eine ausgewogene Ernährung zu unterstützen und den Stoffwechsel anzuregen.